www.jeaba.de
Herzlich Willkommen
in der Jeanne-Barez-Schule
Termine
  • keine Termine
Willkommen!

Wir laden Sie bzw. dich ein, sich auf dieser Internetseite über unsere Schule zu informieren. Unsere Schule besteht aus zwei Schulgebäuden. Die Verwaltung bzw. das Schulsekretariat befindet sich in der Hauptstraße 66. Mit Fragen und Anliegen wenden Sie sich bzw. wende dich bitte dorthin – persönlich, per Telefon, E-Mail oder Telefax.

Seit dem 1. August 2010 ist unsere Schule nach Jeanne Barez benannt. Dieser Schulname stellt einen Bezug zu Französisch Buchholz und insbesondere zu dessen hugenottischer Geschichte dar. Der Bezug zu Frankreich drückt sich auch in dem Schullogo aus. Auf dieser Internetseite gibt es einiges dazu zu entdecken.

Wir wünschen viel Freude beim Durchstöbern dieser Internetseite und danken für Ideen, Anregungen, Hilfe, aber auch Kritik.

T.Emrich

Unsere Schule gewährleistet einen "Offenen Ganztages Betrieb" (OBG), das bedeutet, dass wir unseren Schülerinnen und Schülern

  • Mittagessen,
  • Betreuung der Hausaufgaben,
  • Förderangebote,
  • Freizeitgestaltung und
  • Arbeitsgruppen zu Themen wie Kreativität, Sport, Musik

anbieten.
Aktueller Newsletter

Letzte Mitteilungen
  • Laternenumzug 2017
    Erneut sehr viel Glück mit dem Wetter, das zeigte der Folgetag, hatten wir am 9. November 2017, dem Tag des alljährlichen Laternenumzugs zu Ehren des Heiligen Martin. Traditionell fanden sich bereits beim Start des Umzugs vor der roten Schule in der Berliner Straße viele, sehr viele Kinder, Eltern und Wegbegleiter ein. Weitere stießen während des ...
  • Herzlichste Glückwünsche zur Heirat!
    Herzlichste Glückwünsche zur Heirat! Unsere langjährige Sekretärin in der Jeanne-Barez-Schule hat im Oktober 2017 geheiratet. Im Namen des Schulfördervereins Buchholzer Laubfrosch e.V. und im Namen der Gesamtelternvertretung (GEV) überbrachte am 9. November Herr Jansen die herzlichsten Glückwünsche! Das strahlende Lächeln passte perfekt zum wundervollen Blumengeschenk.  
  • Auf dem Weg zur größten Grundschule Berlins?
    Auf dem Weg zur größten Grundschule Berlins? Beitrag von Herrn Jansen, Vorsitzender des Buchholzer Laubfrosch e.V. „Hoffentlich nicht!“, möchte man antworten. Denn nicht jeder Superlativ ist vorteilhaft. Zwar ist die von den Eltern erkämpfte Erweiterung der Jeanne-Barez-Schule in Sicht, aber bis der Bau steht, darf keine weitere Überforderung eintreten. Diese droht aber zu eskalieren, wenn ...