www.jeaba.de

Mitteilungen

Magisches Herbstfest im Hort Eins in Französisch Buchholz

Magisches Herbstfest im Hort Eins in Französisch Buchholz


Am Tag vor Halloween tummelten sich im Hort Eins in Französisch Buchholz viele Hexen und Zauberer. Über drei Etagen konnten sich kleine und große Besucher verzaubern lassen.

Der „sprechende Hut von Hogwarts“ schickte Kinder nach Gryffindor, Hufflepuff, Slytherin und Rawenclaw oder gleich in den magischen Hexenwald. Dort trieb nicht nur die 13. Fee über dem grünen Dampfkessel ihr Unwesen. Untote krabbelten aus verrotteten Körben und versteckten sich im Unterholz. Nur die wirklich Mutigen trauten sich aus „Ekelkisten“  Edelsteine zu bergen. 

Im kreativen Hexenstübchen konnten sich Hexen und Zauberer auch gleich einen Zauberstab bauen und  – simmmsalagrimm – zauberten sie sich zum großen Magier. Nur mit Kreativität, Mut und Raffinesse konnten sie sich aus dessen Labyrinth befreien.

Tanzend und gut gelaunt wurden nach 3 Stunden alle Hexen und Zauberer in die Nacht „entlassen“.

 

Text: D. Bolscho

 

Fotos: Uz Kirchhoff

adminjeaba Administrator

Post navigation

Leave a Comment