www.jeaba.de

Mitteilungen

Neues von den Handballern

Auch in diesem Schuljahr vertreten die Schülerinnen und Schüler der Arbeitsgemeinschaft Handball unsere Schule bei den unterschiedlichsten Turnieren.

Die ersten Runden des Berliner Schulwettkampfes im Handball fanden im November und Dezember statt. Sowohl die gemischte Mannschaft (Mädchen und Jungen der Klassen 4 und 5) als auch die Mädchen (Klasse 4 – 6) haben ihre Turniere gewonnen. Beide Mannschaften setzten sich dabei souverän durch, sie gewannen alle Spiele ihres Turniers. Damit haben sie sich für die nächsten Runden qualifiziert. Die Jungen der Klassen 5 und 6 mussten sich den klar stärkeren Gegnern aus den anderen Schulen unserer Region geschlagen geben. Aber auch sie wollen die Herausforderung annehmen und bei den Spielen um Platz 9 – 16 zeigen, dass sie mehr können. 

Am 8. Januar findet in der Turnhalle der gelben Schule ab 12:30 Uhr das erste Turnier der Berliner Handballrunde für die Jungen der 4. Klasse statt. 

 

Unsere Minis (3./4. Klasse) sind in die von den Füchsen Berlin organisierte Grundschulliga ebenfalls erfolgreich gestartet. In der Vorrunde belegten sie in ihrer Staffel den zweiten Platz von sechs Mannschaften. Damit haben sie sich für das Turnier der besten 16 Mannschaften dieser Liga qualifiziert.

 

Allen Spielern, die bei den Turnieren so engagierten Einsatz gezeigt haben, ein herzliches Dankeschön.

Besonders erwähnen möchten wir Paul aus der 4b und Rihan aus der 5a, die bei den jeweiligen Wettkämpfen als bester Spieler bzw. als beste Spielerin ausgezeichnet wurden. Außerdem möchten wir Jonte aus der 4c erwähnen. Er trug mit seiner herausragenden Spielweise maßgeblich für das gute Abschneiden bei den Turnieren bei.

 

Allen Mannschaften wünschen wir viel Erfolg für die kommenden Wettkämpfe.

 

 

U. Krull, C. Kahlenberg

 

adminjeaba Administrator

Post navigation

Leave a Comment